Lexus LFA – Performance-Paket für Nürburgring

Schon im frühen Sommer des Jahres 2010, bewies der Lexus LFA beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring, wie viel Hochleistungspotenzial in ihm steckt. Aus diesem Anlass heraus hat Lexus dann einige Monate später beschlossen, den Wagen mit dem „Nürburgring-Performance-Paket“ auszustatten.

Somit hat man einen Schritt in die Richtung getan, diesen Supersportwagen auf den Rennstreckeneinsatz zu fokussieren. Daher ist dieses Paket für all diejenigen empfehlenswert, die auch tatsächlich vorhaben, das gesamte motorsportliche Leistungsvermögen des Lexus LFA auszunutzen.

Zentral für das Performance-Paket: die Aerodynamik

Die optimierte Aerodynamik stellt einen zentralen Faktor innerhalb des Nürburgring-Performance-Pakets dar. Man hat die Karosserie, die aus kohlefaserverstärktem Kunststoff besteht, unter Verwendung neu entwickelter Anbauteile für einen größeren Anpressdruck verbessert. Noch mehr Fahrstabilität und ein verstärkter Abtrieb bei hohen Geschwindigkeiten ist durch einen größeren Frontspoiler, finnenartige Seitenspoiler sowie einen festen Heckflügel gewährleistet.

100 Kilogramm leichter als das Serienmodell

Doch auch das Gewicht hat man optimiert, sodass der Lexus LFA in seiner Version mit Nürburgring-Package lediglich auf 1480 Kilogramm kommt, was immerhin 100 Kilogramm weniger sind als bei einem vergleichbaren Serienmodell mit Komplettausstattung.

Den V 10-Motor um weitere 10 PS ausschöpfen

Von 0 auf 100 km/h kommt der Lexus LFA in lediglich 3,7 Sekunden. Doch das ist natürlich noch nicht alles, was dieser Wagen zu bieten hat: er schafft es, eine Höchstgeschwindigkeit von 325 km/h zu erreichen. Um das möglich zu machen, haben die Ingenieure dem V10-Motor weitere 10 PS abgewinnen müssen – der Zehnzylinder entfesselt nun 418 kW/570 PS.

Durch noch geringere Schaltzeiten des Getriebes, ist es nun in noch kürzerer Zeit möglich, einen Gangwechsel zu vollziehen. Durch die angepasste Fahrwerksabstimmung wird zudem eine optimale Handhabung garantiert.

Exklusive Räder für einen exklusiven Wagen

Die Exklusivität der Räder ist es dann, die das Performance-Paket für den LFA zu einer runden Sache machen, welcher – nebenbei – bemerkt in Mattschwarz, Weiß, Orange sowie Schwarz erworben werden kann.

Stark limitierte Auflage mit privatem Fahrtraining

Einen Haken hat die Sache – neben dem Preis – auch noch: Das Nürburgring-Performance-Paket für den Lexus LFA ist auf 50 Einheiten begrenzt. Wenn man dann 2012 zu den glücklichen Besitzern dieses seltenen Fahrzeugs zählt, erhält man zusätzlich einen unvergesslichen Fahrerlehrgang auf der legendären Nordschleife des Nürburgrings und eine Jahreskarte für die ganz persönliche Herausforderung „Mit dem LEXUS LFA durch die Grüne Hölle“.

Im Ganzen ist von Lexus eine Produktion von 500 Einheiten vorgesehen, welche im Dezember 2010 begonnen hat.Similar Posts: